Urlaub bei den Familienpaten und Kopfhoch

Den restlichen goldenen Oktober nutzen wir ab dem 19.10. für eine Pause und kommen frisch erholt am 12.11.19 wieder aus dem Urlaub zurück.

Kinder und Jugendliche in Krisenzeiten können sich natürlich trotzdem weiterhin online und am Telefon durch das Projekt Kopfhoch beraten lassen. Dafür sorgen ein Team aus 42 ehrenamtlichen Fachkräften und Anja Berger als hauptamtliche Fachkraft, die in dieser Zeit die Vertretung der Projektleitung übernimmt.

Auch das Projekt der Familienpaten steht natürlich nicht still; auch hier ist intern eine Vertretung für die Zeit organisiert, sodass unsere ehrenamtlichen Familienpaten immer eine Fachkraft als Ansprechpartner haben.

Wir wünschen allen eine sonnige Herbstzeit mit bestem Wetter!