HERZLICH WILLKOMMEN BEIM KINDERSCHUTZ IN REGENSBURG

 

Der Regensburger Kinderschutzbund wurde im Jahre 1977 gegründet. Er bildet als Kreisverband die örtliche Ebene des 1953 gegründeten Deutschen Kinderschutzbundes e.V. für die Region Stadt und Landkreis Regensburg.

Wir setzen uns für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf gewaltfreies Aufwachsen und Beteiligung ein. Wir stärken sie bei der Entfaltung ihrer Fähigkeiten und wir mischen uns zugunsten der Kinder ein. Mit unseren Projekten unterstützen, entlasten und fördern wir Kinder und ihre Familien, bevor sie in Krisen und Probleme geraten.

Die besondere Stärke unseres Verbandes kommt aus dem freiwilligen Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger. In unseren Projekten arbeiten ehrenamtliche und hauptamtliche Kräfte eng zusammen.

HELFEN SIE MIT!

Ehrenamtliches Engagement stellt im Kinderschutzbund die tragende Säule dar. Viele Frauen und Männer engagieren sich mit großem Einsatz ehrenamtlich.

IHRE SPENDE

Die Durchführung und das Fortbestehen unserer Projekte wäre ohne vielfältige und großzügige finanzielle Unterstützung undenkbar.

Sparkasse Regensburg
IBAN: DE12 750 500 00 0000 195 628
BIC: BYLADEM1RBG

NEWS

Fortbildungswoche bei kopfhoch

In unserer Online- und Telefonberatungsstelle kopfhoch spielen Fortbildungen immer eine wichtige Rolle, sowohl für die Ehrenamtlichen, als auch für die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen. Letzte Woche konnte ich mich gleich in 2 Themenbereichen fortbilden:...

KSB Regensburg bei den Kinderschutztagen in Schwerin

Zu den diesjährigen Kinderschutztagen in Schwerin vom 13.-15. Mai fuhren auch wieder Vertreter des Kinderschutzbundes Regensburg. Die Eröffnungsfeier unter der Schirmherrschaft von Frau Ministerpräsidentin Manuela Schwesig fand im Goldenen Saal des Neustädtischen...

Kopfhoch in der Stadtbücherei Neutraubling

Um Kinder und Jugendliche aus der Oberpfalz auf unsere Online- und Telefonberatungsstelle kopfhoch aufmerksam zu machen, nutzen wir ganz verschiedene Wege. Neben der großen Präsenz auf social media Kanälen und dem direkten Kontakt zu Schulen in der Region, sind unsere...

Fortbildung Frauennotruf

Am letzten Donnerstag bekamen wir Besuch vom Regensburger Frauennotruf! Die Referentin erzählte uns etwas über sexualisierte Gewalt an Kindern und Frauen, die Psychodynamik der Täter und über die Umgangsweise mit Betroffenen. Vielen Dank für die Fortbildung und den...

Hoffnungsfunken – Besuch psychologische Beratungsstelle der Diakonie

Heute hat uns die psychologische Beratungsstelle der Diakonie besucht. Primär diente das Treffen dem Austausch über Beratungsstrategien und Vorgehensweisen. Frau Bock unterrichtete uns über die Art der Probleme mit denen Menschen zu ihr kommen und  wie sie in der...

Projekte

Aktuelle Projekte des Kinderschutzbund Regensburg

Familien-patenschaften

Ausgebildete, ehrenamtliche MitarbeiterInnen bieten leicht erreichbare und unbürokratische Hilfe als Familienpaten.

Kopfhoch.de

Regionale, Oberpfalzweite Krisenhilfe. Junge Menschen bis zu 21 Jahren können sich anonym und kostenlos online oder telefonisch Hilfe bei persönlichen Problemen holen.

Hoffnungsfunken

Wir sind Jugendliche zwischen 16 und 21, die andere Jugendliche am Telefon bei Sorgen und Problemen ehrenamtlich beraten. Wir unterstützen die „Nummer gegen Kummer“.

Begleiteter Umgang

Seit Juli 2019 begleiten wir Kontakte von Pflegekindern zu ihren leiblichen Eltern, Geschwistern, Großeltern oder anderen Familienangehörigen.