Neue Familienpaten für Regensburg und Kelheim

Die Zeit vergeht wie im Flug: Unsere neuen Famillienpaten, die im März mit der 72stündigen Ausbildung begonnen haben, hatten letzte Woche ihren letzten Schulungstag und sind selbst ganz überrascht wie schnell die Zeit vergangen ist. Die Ausbildung sei eine tolle Zeit gewesen, die keiner missen möchte, da waren sich alle einig. Dieses schöne Feedback verdanken wir vor allem unserem Sozialpädagogen Stefan Thiel, der jedes Jahr die Ausbildung mit ganz viel Herz, Wertschätzung und Fachwissen gestaltet. Ein großes Dankeschön dafür, und natürlich auch an alle Ehrenamtlichen so viele Stunden Ausbildungszeit auf sich zu nehmen, das ist wirklich großartig!