Ehrungen beim Regensburger KSB

Der Regensburger Kinderschutzbund freut sich sehr darüber, dass sieben Mitarbeiterinnen mit der silbernen Ehrennadel des DKSB ausgezeichnet wurden.
Extra aus München vom Landesverband kamen Rosemarie Runge und Anna-Maria Ehrlicher um die Ehrennadeln für besonders herausragendes ehrenamtliches Engagement zu verleihen.

Alle geehrten Frauen arbeiten seit über 10 Jahren in den verschiedenen Projekten und im Vorstand mit. Sie kennen die Arbeit im Kinderschutzbund durch und durch und haben an dessen rasanter Entwicklung mitgewirkt.
Die Ehrenvorsitzende Christa Lindner, die bereits seit 1999 im Regensburger Kinderschutzbund aktiv ist kann sich sogar schon bald auf die „Goldene Ehrennadel“ freuen.
Und da auch in Zukunft niemand ans Aufhören denkt, wird dieser reiche Erfahrungsschatz an die neue Generation weitergegeben werden können.

von links nach rechts hintere Reihe: Martina Vilsmeier, Sabine Homeier, Dr. Christine Kauffmann, Maria Göpferich
vordere Reihe: Veronika Schlirf, Nurije Mader, Anna-Maria Ehrlicher,Christa Lindner, Rosemarie Runge