…und schicken auf diesem Wege noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an die Sparda Bank Ostbayern, die unsere Arbeit für die Familien, Kinder und Jugendliche in der Region wieder so großzügig unterstützt und uns damit ein Stück Planungssicherheit gibt, um uns auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren zu können. Es gab zwei nette Artikel, einmal in der MZ und der Andere in der Donaupost. Für Alle interessierten Leser, die das verpasst haben, hier noch ein Foto (v.l. Georg Thurner, Vorstand der Sparda Bank, Frauke Riegelsberger -1. Vorsitzende des Kinderschutzbundes Regensburg, Elke Gebauer – Geschäftsstellenleitung und Joachim Wolbergs – Bürgermeister)