Das 24-Stunden-Schwimmen im Regensburger Westbad kommt dieses Jahr den Hoffnungsfunken zu Gute. Am 18. und 29. November kann jeder für den guten Zweck schwimmen. Dabei werden nicht nur von jedem Eintritt mindestens 2 Euro gespendet, die RBB legt zudem für jeden geschwommenen Kilometer einen Euro auf die Spendensumme. Der Startschuss ist am Samstag um 17 Uhr, Einlass ist bereits um 16:30 Uhr.

Also, raus mit der Badehose und rein ins kühle Nass!

swimming-course-619088_640

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz