Auch dieses Jahr haben wir uns mit einer Spende am Druck des Schülermagazins Krass, dass von Studentin der OTH-Regensburg herausgegeben wird, beteiligt. Krass ist ein kleines Buch, in dem Geschichten, Gedichte und Zeichnungen zu einem bestimmten Thema, gestaltet von Kindern und Jugendlichen, veröffentlicht wird. Die Herausgeber bezeichnen Krass als Lebensweltmagazin, dies bedeutet ihnen ist es besonders wichtig kindliche und Jugendliche Vorstellungen an Ansichten auch den Erwachsenen zugänglich zu machen. Ein ganz toller Ansatz, den auch wir beim Projekt kopfhoch vertreten!

Als Dankeschön gab es wieder eine ganze Seite kopfhoch-Werbung. Wir hoffen damit alle Jungs und Mädels zu erreichen, die Hilfe brauchen.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz