Kopfhoch ist für den Deutschen Engagementpreis 2021 nominiert! Das ist einfach großartig.

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Nominiert werden können alljährlich Preisträgerinnen und Preisträger anderer Engagementpreise in Deutschland. Wir freuen uns unheimlich auf die Chance nun auch für den Deutschen Engagementpreis nominiert zu sein. Es heißt also Daumen drücken und im Herbst für uns abstimmen. 

Der Deutsche Engagementpreis würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Da unsere Online- und Telefonberatungsstelle Kopfhoch das Beratungsangebot nur durch die fleißigen ehrenamtlichen Fachkräfte aufrecht erhalten kann, wäre dies eine tolle Gelegenheit der Auszeichnung und um nochmal DANKE zu sagen für so viel Engagement. 

Die Nominierung lohnt sich nämlich: Auf die Gewinnerinnen und Gewinner der fünf Kategorien Chancen schaffen,
Leben bewahren, Generationen verbinden, Grenzen überwinden und Demokratie stärken warten Preisgelder in Höhe von je 5.000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträgerinnen und Preisträger dieser Kategorien. Über den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen die Bürgerinnen und Bürger im Herbst 2021 online ab.
Hier finden Sie weitere Informationen zum Wettbewerb des Deutschen Engagementpreises: www.deutscher-engagementpreis.de/wettbewerb/