Wieder einmal hat unsere ehemalige Vorsitzende Christa Lindner eine Schulklasse, die sich über die Kinderrechte informieren wollte, zu Besuch gehabt. Diesmal war es eine 6. Klasse der Otto-Schwerdt-Mittelschule mit ihrer  Lehrerin Petra Kramer.

Diese Treffen finden immer im Rahmen des Projekts „Zeitung in der Schule – ZIS“ statt und machen allen Beteiligten viel Freude. Neben einem allgemeinen Austausch über die Rechte der Kinder macht Christa Lindner, diesmal mit Unterstützung von Petra Kramer, eine praktische Übung mit den Jugendlichen.

Den Jugendlichen wird demonstriert, wie beengend das ist, wenn so einfache Rechte wie das Recht auf gewaltfreie Erziehung nicht eingehalten und respektiert wird. Nach und nach lesen die Kinder ihre Rechte vor, erklären diese und dürfen dann den beengten Raum wieder verlassen.

Für uns ist es immer ganz besonders schön zu sehen, wie begeistert die Jugendliche dabei sind und wie viele Fragen dann immer auftauchen, die selbst wir nicht immer erschöpfend beantworten können.

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz