Ellen Bogner, Nadia Wittmann & Jutta Mebert haben nun bereits zum fünften Mal in privater Initiative den Benefizball „Tanzen mit Herz“ organisiert. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Organisationen aus unserer Region tatkräftige und finanzielle Unterstützung für die Umsetzung sinnvoller sozialer Projekte zukommen zu lassen.

Vor 2 Jahren wurde zugunsten unserer Projekte: “Jugendliche beraten Jugendliche – Hoffnungsfunken“ und „kopfhoch.de –telefonische/online Hilfe und Beratung für Jugendliche in der Oberpfalz“ getanzt. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir nicht nur Gelder entgegennehmen, sondern auch andere Vereine kollegial unterstützen, wenn es uns möglich ist. „Mütter in Not“ ist ein wichtiges Projekt und so kommt das Geld von „Tanzen mit Herz“ auch dieses Jahr wieder den Kindern unserer Region zugute.

Wir sind sehr traurig, dass es das letzte Mal „Tanzen mit Herz“ war und sind gespannt, was sich die drei Damen für die Zukunft einfallen lassen.

Auf den Fotos: Maria und Achim Göpferich, Anette und Andreas Wolf, Frauke und Bernhard Riegelsberger

SONY DSCSONY DSCSONY DSC

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz