Auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung hat der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Bayern (DKSB LV Bayern) einen neuen Landesvorstand gewählt. 1. Vorsitzende ist Susanna Kaiser vom Kreisverband Nürnberg. Nach 15 Jahren verabschiedete sich Ekkehard Mutschler aus dem Vorstand des Kinderschutzbundes Bayern.

Über 50 Mitglieder des DKSB LV Bayern aus 24 Orts- und Kreisverbänden nahmen am vergangenen Samstag an der Mitgliederversammlung in München teil. Mit eindeutiger Mehrheit wurde Susanna Kaiser aus Nürnberg als 1. Vorsitzende des Landesverbandes gewählt. Aus Regensburg wurde unsere Vorsitzende Frauke Riegelsberger zur Beisitzerin gewählt und Dr. Christine Kauffmann, Familienpatin und langjähriges Regensburger Vorstandsmitglied, übernimmt das Amt der Revisorin. Wir freuen uns, dass wir damit auch auf Landesebene gut vertreten sind und mitgestalten dürfen.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz