Kopfhoch startet ins neue Jahr 2020

Wir wünschen allen ein frohes Neues und hoffen der Start in 2020 ist bisher sehr gelungen. Die ruhige Zeit um den Jahreswechsel herum haben wir genutzt um das vergangene Projektjahr zu reflektieren und neue Ziele und Perspektiven für das neue Jahr zu entwickeln. Insbesondere ein Projekt, dass sehr nah und niedrigschwellig mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, verlangt es, sich stetig den Interessen und Trends anzupassen, um interessant zu bleiben. Wir haben also wieder einiges vor, sind motiviert zu und freuen uns auf die kommenden Wochen und Monate.