Kopfhoch bei Trau dich

Bereits vor 2 Jahren waren wir beim Theaterstück „Trau dich“ – damals noch organisiert von der BzgA. Am 14. November war es nun wieder soweit; „Trau-dich“ wurde an der Grundschule Burgweinting vom Ensemble Radiks vorgespielt. Das Theaterstück informierte die Schülerinnen und Schüler in altersgerechter Weise über sexuellen Missbrauch, sensiblisierte und ermutigte sie, sich jemanden anzuvertrauen und Hilfe zu holen, wenn sie etwas in dieser Richtung erlebt haben. Auch die Lehrkräfte wurden eingebunden und vertieften nach einer vorbereitenden Lehrerfortbildung mit Hilfe der Trau-dich-Medien diese Themen im Unterricht. Vorab fand auch ein Elternabend statt. Um für Kinder die sich direkt jemandem anvertrauen möchten als Ansprechpartner da zu sein, waren unter anderem das Jugendamt und auch wir von Kopfhoch vor Ort. Wir freuen uns sehr, dass wir dabei sein durften und wirken immer wieder gerne bei dieser Initiative mit.