Künstler verzaubern bei der Benefizveranstaltung MUT für Kopfhoch

Gemütliche Stimmung, Texte die zum nachdenken anregen, eine Sängerin die mit ihrer Stimme an Klavier und Gitarre verzaubert und ein beeindruckender junger Künstler – so sah sie aus, die Benefizveranstaltung von MUT für Kopfhoch.

 

In den letzten Wochen haben wir dieses Event von MUSIKUNDTEXT – Benefizveranstaltungen für die Region – bereits oft angekündigt und über die Hintergründe berichtet. Am Freitag war es dann endlich soweit und wir konnten einen einmaligen Abend im Café Couch genießen. Die Spenden für Kopfhoch an diesem Abend freuen uns wirklich sehr und werden in die Werbung investiert, damit möglichst viele Kinder und Jugendlichen von unserem Beratungsangebot erfahren. Die Einnahmen waren für uns ein toller Nebeneffekt, aber im Mittelpunkt sehen wir die besondere Veranstaltung und vor allem die großartigen Künstler, die ohne Honorar den Abend gestaltet haben. Es war uns eine Freude dies anzuschauen. Herzlichen Dank an die Künstler Ronja Künkler und Konstantin Franz aka Mosaik! Ein weiteres großes Dankeschön an Wolfgang Göldner, der diese Benefizreihe organisiert und auch die Werbeplakate gestaltet und gedruckt hat. Ganz besonders möchten wir uns auch bei Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer bedanken, dass sie die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen hat. Wir freuen uns unglaublich über so viel Engagement für unser Projekt Kopfhoch.