Der Kinderschutzbund bei den Sporthits – wie immer ein Erfolg

Auch dieses Jahr ließen wir es uns nicht nehmen, bei den Sporthits mitzuwirken. Am Freitag war es wieder soweit, der Kinderschutzbund Regensburg baute beim Sonderpädagogischen Förderzentrum in der Bajuwarenstraße alles für die Kinderrechterally auf. Wir freuen uns jedes Mal wieder darüber, wie motiviert die Kinder mitmachen. Auch hier wurden wir nicht enttäuscht: die Begeisterung war nicht zu übersehen und wir konnten nur staunen, wie viel die Kinder aus dem Sonderpädagogischen Förderzentrum schon über ihre Rechte wussten. Mit der einen oder anderen Erklärung konnten wir vieles nochmal auffrischen und wichtige Fragen mit den Kindern klären. Besonders schön anzusehen waren diesmal auch die zahlreichen jungen, engagierte Kinderschützer auf der anderen Seites unseres Standes: Unsere Hoffnungsfunken unterstützten den Vorstand ganz großartig! Da hatten Maria Göpferich und Christine Kauffmann fast nichts mehr zu tun. Bei so viel Engagement beschloss auch Julia Mathes von kopfhoch sich lieber als Fotograf des Geschehens nützlich zu machen. Die Bilder sagen alles. Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Sporthits!