KSB Regensburg beim Familienspielfest am Villapark

Am letzten Sonntag war es wieder so weit. Das traditionelle Regensburger Familienspielfest beim Villapark hieß Klein und Groß willkommen. Veranstalter war das kommunale Amt für Jugendarbeit , welches anlässlich des Weltkindertages ein buntes Programm bot.

Von 11 – 17 Uhr gab es vielfältige Aktionen angeboten von verschiedenen sozialen Einrichtungen Regensburgs. Auch der Kinderschutzbund Regensburg war mit dabei, diesmal mit einem Glücksrad.

Dieses Kinderrechterad war ein richtiger Kindermagnet und kam bei allen sehr gut an! Aber es wurde nicht nur am Rad gedreht. Unsere engagierten Helfer am Stand klärten auch über unsere Projekte „Hoffnungsfunken“ und  „Kopfhoch“ auf und fanden damit viele interessierte Zuhörer.

Alles in allem war es wieder ein sehr gelungenes Fest bei bestem Wetter und bester Stimmung!