Präventionsveranstaltung des Kreisjugendrings Cham

Wir freuen uns immer, wenn Anfragen auf uns zu kommen, unser Projekt kopfhoch und unsere Arbeit vorzustellen. So war es auch bezüglich der Präventionsveranstaltung des KJR in Cham. Herr Frank, Kreisjugendpfleger des Landkreises Cham, hat uns gebeten einmal von den Sorgen und Nöten der Jugendlichen zu berichten.

In einer großen Runde von knapp 120 Jugendleitern hatten wir also gestern Abend die Möglichkeit von unserer tagtäglichen Arbeit zu berichten und im Gespräch mit den Zuhörern auch auf deren Fragen einzugehen.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal für einen sehr schönen und auch für uns informativen Abend und für die tolle Organisation, vor allem von Seiten Herrn Frank bedanken.

Wir kommen gerne wieder!